M-Ovas® universeller Lochscheibenzerkleinerer

M-Ovas® universeller Lochscheibenzerkleinerer

Zuverlässige Zerkleinerung von Störstoffen zum Schutz der Pumpsysteme und Anlagen

Zerkleinerer schützen Ihre Anlage. Mit dem universell einsetzbaren M-Ovas®  Lochscheibenzerkleinerer können Sie möglichen Schäden an ihrer Pumpe durch Störstoffe präventiv entgegenwirken. Die individuell anpassbare Lochscheibe verhindert den Eintritt zu großer Feststoffe in nachfolgende Systeme. Er ist ideal für den Einsatz in Biogas- oder Abwasseranlagen.

Störstoffe werden zuverlässig zerkleinert oder aus dem Medium abgeschieden. Gegenstände wie zum Beispiel Steine können Sie einfach aus dem integrierten Abscheidebehälter mit separater Reinigungs- und Ablassöffnung entnehmen. Somit beugen Sie einer Beschädigung der nachgelagerten Aggregate verlässlich vor. Die zerkleinerbaren Teile werden durch die Strömung an die Lochscheibe gedrückt und dort vom rotierenden Messerkopf so lange zerkleinert, bis sie durch die Öffnungen gespült werden und keine Gefahr für Ihre Anlage darstellen. Die Lochscheibe überzeugt durch ihre Robustheit. Sie besteht aus einer verschleißfesten Sonderlegierung, ist gehärtet und an der Kontaktfläche zum Messerkopf feingeschliffen. Zudem ist sie in unterschiedlichen Lochgrößen für die individuellen Anforderungen Ihrer Anwendung verfügbar. Der Messerkopf aus Stahl ist mit formschlüssig aufgenommenen Schneiden aus Hartmetall versehen. Außerdem kann die Lochscheibe bei Verschleiß gewendet werden. Durch die einfache und schnelle Demontage sparen Sie neben Kosten auch Zeit, bei zugleich maximalem Schutz Ihrer Pumpe.

Sichern Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot und schützen Sie ihre Anlage!

M-Ovas® universeller Lochscheibenzerkleinerer

1 Gehäuse
Strömungsgünstige Ausführung mit integriertem Schwerstoff-Sammelabscheider und einer Reinigungsöffnung. Die sedimentierten Schwerstoffe können mühelos durch das Öffnen des Abschlussdeckels entfernt werden. Das Gehäuse ist korrosionsfest stahlverzinkt und optional auch in Edelstahl erhältlich.

2 Gehäusedeckel
Das Schneidewerk ist im Gehäusedeckel integriert. Durch Unterstützung von Gasdruckdämpfern ist ein müheloses Öffnen des Deckels möglich. Dies erlaubt ein einfaches Reinigen des Schwerstoff-Sammelabscheiders.

3 Schneidwerk
Die Lochscheibe ist aus verschleißfestem, gehärtetem Stahl. Dies bietet durch das Schneidwerk mit selbst nachstellendem Schneidmechanismus eine optimale Schneidleistung. Der Messerkopf besteht aus mit Hartmetall bestückten Schneidmessern. Eine Schwungscheibe unterstützt den Schneidvorgang und reduziert die Antriebsleistung. Einfacher Wechsel der Schneidplatte und der Schneidmesser ohne Demontage der Rohrleitung. Eine manuelle Nachstellung ist aufgrund der Anpressfeder nicht notwendig.

4 Wellenabdichtung
Einfachwirkende Hartmetall-Gleitringdichtung mit Fettvorlage zur Verhinderung von Produktleckage in die Lagerung.

5 Antrieb
Es wird standardmäßig ein Getriebemotor mit robuster Lagerung eingesetzt.

6 Inline-Ausführung
Produkteintritt und -austritt liegen auf gleicher Höhe. Der M-Ovas® kann direkt in eine horizontale Rohrleitung oder an einen um 90° zur Seite geschwenkten Saugstutzen einer Pumpe angeschlossen werden.

Größe*

Durchflussmenge

(m3/h)

Druckverlust

(bar)

Maximaler Druck

(bar)

Ungefähres Gewicht

(kg)

S 2,2/50 50 0,05 1 120
S 4,0/300 300 0,12 1 195

*Weitere Größen und technische Informationen auf Anfrage.

  • Schützt das System vor zu großen Feststoffen und möglichen Folgeschäden
  • Hohe Schnitteffizienz vermeidet Verzopfung durch Materialien wie zum Beispiel Stoffreste oder lange Fasern
  • Kompakte Bauweise bei hoher Durchsatzleistung
  • Einfache und schnelle Demontage der Schneidplatte, spart Zeit und Kosten
  • Geringer Energiebedarf bei hoher Durchsatzleistung
  • Integrierter Abscheidebehälter mit separater Reinigungs- und Ablassöffnung
  • Wellenabdichtung durch Gleitringdichtung mit Fettschmierung
  • Besonders wartungsfreundlich, kein Ausbau aus der Rohrleitung notwendig
  • Lochscheibe doppelseitig verwendbar
  • Unterschiedliche Lochplatten je nach Anwendungsfall

Das könnte Sie auch interessieren:

N.Mac® Channel Doppelwellenzerkleinerer

Der N.Mac® Channel Doppelwellenzerkleinerer zerkleinert grobe und feste Störstoffe in flüssigen Medien und beeindruckt durch sein innovatives FSIP® Konzept (Full Service in Place).

N.Mac® Inline Doppelwellenzerkleinerer

Der Doppelwellenzerkleinerer N.Mac® Inline zerkleinert grobe und feste Störstoffe in flüssigen Medien und überzeugt durch sein FSIP® Konzept (Full Service in Place).

NEMO® BO/SO Trichterpumpe mit Schneidvorrichtung

Die NEMO® BO/SO Exzenterschneckenpumpe ist mit einem Trichter und einer Kuppelstange mit Förderschnecke und Stopfraum ausgestattet. Sie wird in nahezu allen Industriezweigen eingesetzt, um eine kontinuierliche, druckstabile, schonende und pulsationsarme Förderung zu gewährleisten.

NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung

Der Einsatz der NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung ist besonders für verschleißintensive Applikationen interessant, wo ein vermehrter Service- und Wartungsaufwand zu erwarten ist.