TORNADO® Drehkolbenpumpe – spezielle Ausführung für die Erdölindustrie

Die NETZSCH TORNADO® fördert auch Ihr Öl

Allgemein

Eine optimale Lösung zum Transfer des Fördergutes stellt die NETZSCH TORNADO® Industriedrehkolbenpumpe dar, welche auf engstem Raum höchste Fördermengen pumpen kann. Speziell in Containerlösungen bietet der geringe Platzbedarf höchste Flexibilität bei der Anordnung des Equipments. 

Eigenschaften der NETZSCH TORNADO® Industrie Drehkolbenpumpe:

  • unempfindlich bei Sandanteilen im Fördermedium
  • pulsationsarme Förderung
  • hohes Saugvermögen

TORNADO® Industrie Drehkolbenpumpen bietet Ihnen:

  • geringe Lebenszykluskosten
  • hohe Druckstabilität
  • höchste Fördermengen bei geringem Platzbedarf

Vorteile der TORNADO® Industrie Drehkolbenpumpe:

  • Betrieb bei hohem Wasseranteil im Öl möglich
  • zuverlässige Betriebssicherheit bei Ölen mit hohen Viskositäten

 

Zusätzliche Informationen können Sie aus unserer Broschüre entnehmen:

TORNADO® T.Proc®


Technik T1

TORNADO® T1 Drehkolbenpumpe für die Erdölindustrie

1 Gehäusedeckel
Drehkolben, Pumpen- und Getriebeabdichtungen können nach Öffnung des Gehäusedeckels einfach gewartet oder ausgetauscht werden ohne, dass eine Demontage von Pumpengehäuse und Rohrleitungen erforderlich ist.

2 Verschleiß-Schutzplatten
An beiden Stirnseiten des Gehäuses hochabriebfeste und auswechselbare Verschleiß-Schutzplatten.

3 Drehkolben
Je nach Anwendung werden zwei-, drei- oder vierflügelige, gerade oder gewendelte Drehkolben in verschiedenen Elastomerqualitäten eingesetzt.

4 Gehäuse
Modularer Gehäuseaufbau, nachstellbare Gehäuseschalen für hohe Lebensdauer.

5 Wellenabdichtung
Servicefreundliche Wellenabdichtung mit drehrichtungsunabhängiger und verschleißfester, einfach wirkender Gleitringdichtung. Einbau von Gleitringdichtungen aller Hersteller mit Einbaumaßen nach DIN/ISO möglich.

6 Gleichlaufgetriebe
Patentiertes Gleichlaufgetriebe mit entkoppelten Dichtungen für Pumpe und Getriebe führt etwaige Produktleckage zuverlässig ab und verhindert ein Eindringen in das Gleichlaufgetriebe.

Die NETZSCH TORNADO® Drehkolbenpumpe ist verfügbar…

  • in drei Baureihen: MB, XB, XLB
  • für Fördermengen von 3 bis 1.000m³/h
  • für Differenzdrücke bis 6 bar
  • mit vier Drehkolbenausführungen
  • mit verschleißfesten und chemisch beständigen Elastomeren
  • mit Gehäusen in Grauguss oder Edelstahl
  • mit hochwertigen Hartmetall-Gleitringdichtungen

und fördert...

  • Mengen von wenigen l/h bis 1000 m³/h
  • Drücke bis 6 bar im Standard
  • Feststoffpartikel bis zu 70 mm
  • Medien mit einer Viskosität von 1 - 500.000 mPas

Zertifikate / Zeugnisse

  • DIN ISO 9001
  • Fachbetrieb nach § 19 WHG
  • ATEX Bescheinigung
  • GOST R und GOST K
  • Materialzeugnisse
  • Testreports
  • Schweißzeugnisse
  • Zerstörungsfreie Materialprüfung
  • Schallpegelmessung
  • Qualitätspläne
  • Fortschrittsberichte
  • Weitere Zertifikate und Zeugnisse auf Anfrage

Technik T2

Drehkolbenpumpe TORNADO® T2 für die Erdölindustrie

1 Einstelllehre

Zur axialen und radialen Positionierung der Drehkolben.

2 Pumpendeckel

Zur Abdeckung des Pumpenraums und korrekten Positionierung des Deckeleinsatzes.

3 Deckeleinsatz

Zur Abdichtung des Pumpenraums und als verschleißfeste, austauschbare Schutzplatte. Nur zwei Elastomerteile, ein Deckel- und ein Gehäuseeinsatz, schützen das Pumpengehäuse vor Verschleiß

4 Drehkolben

Drehkolben mit integrierter hülse in einfach und robuster Form. An der glatten, ebenen Stirnseite der Drehkolben können sich keine Festkörper oder Faserstoffe festsetze. Blanke Wellen und integrierte Hülsen im Drehkolben ohne Paßfeder und Nut erleichtern die Montage und schließen Verschleiß an diesen Stellen aus.

5 Gehäuseeinsatz

Verschleißfester und austauschbarer Gehäuseeinsatz. Mit integriertem Pulsations Reduktions System (NETZSCH PRS.). Ein glasfaserverstärkter Grundkörper gibt dem Deckel- und Gehäuseeinsatz Stabilität und erlaubt einen hohen Unter- oder Überdruck im Betrieb der Pumpe.

6 Pumpengehäuse

mit integrierten Flanschanschlüssen DIN und ANSI. Voller Zugang in den Pumpenraum von Flansch zu Flansch.

7 Lagerstuhl

Lagerstuhl mit Motorkonsole und Elektro-Motor als kompakte Pumpeneinheit. Andere Aufbauvarianten ebenfalls möglich.


Anwendungen

TORNADO® Drehkolbenpumpe – spezielle Ausführung für die Erdölindustrie

Die NETZSCH TORNADO® fördert auch Ihr Öl

Bei geringen Platzverhältnissen setzt man gerne die NETZSCH TORNADO® als Transportpumpe für hohe Fördermengen bei geringen Förderdrücken ein. Ideal ist die TORNADO® Drehkolbenpumpe bei geringem Platzbedarf für die Be- und Entladeanwendung von Tankfahrzeugen.

Breites Anwendungsspektrum
Die NETZSCH TORNADO® wird vorzugsweise bei Medien mit folgenden Eigenschaften verwendet…

  • niedrig bis hochviskos (1 mPas bis 500.000 mPas)
  • thixotrop und dilatant
  • scheremefindlich
  • abrasiv
  • nichtschmierend und schmierend
  • adhäsiv

...wie zum Beispiel:

  • Rohöl
  • Mineralöl
  • Diesel

Weitere Eigenschaften der NETZSCH TORNADO®:

  • hohes Saugvermögen bis zu 8 m Wassersäule
  • Drehrichtung und somit Förderrichtung umkehrbar
  • Einbau in beliebiger Lage
  • ruhiger und geräuscharmer Lauf
  • Kugeldurchgang bis 70 mm


Literature