Universell einsetzbare TORNADO T1 Drehkolbenpumpen
Universell einsetzbare TORNADO® T1 Drehkolbenpumpen

Universell einsetzbare TORNADO® T1 Drehkolbenpumpen

Individuelle Abstimmung auf die Eigenschaften des Fördermediums und den Einsatzort

Die universell einsetzbaren und individuell abgestimmten TORNADO® T1 Drehkolbenpumpen überzeugen durch die GSS-Technologie (Gleichlaufgetriebe-Schutz-System), eine räumliche Trennung zwischen Pumpen- und Getrieberaum. Die Drehkolbenpumpen sind unempfindlich gegen Trockenlauf und kommen bei Anwendungen in den Bereichen Umwelt & Energie, Chemie & Papier sowie Öl & Gas Mid-/Downstream zum Einsatz.

Pumpenleistung, Größe und Material werden dabei exakt auf die Eigenschaften des Fördermediums und den Einsatzort abgestimmt. Grundlage hierfür ist die jahrzehntelange Anwendungserfahrung in allen Industrien. Mit diesem Wissen wurde die NETZSCH GSS-Technologie entwickelt. Sie garantiert höchste Betriebssicherheit durch die räumliche Trennung zwischen Pumpen- und Getrieberaum und verhindert somit ein Eindringen des Mediums in das Gleichlaufgetriebe sowie das Eindringen des Getriebeöls in den Pumpenraum. Drei Baureihen mit insgesamt zwölf Baugrößen decken einen Fördermengenbereich von 1-1.000 m³/h ab. Die TORNADO® T1 Drehkolbenpumpen sind in der Standardausführung für Drücke von sechs bar im Dauerbetrieb ausgelegt. Für höhere Drücke gibt es zudem individuelle maßgeschneiderte Lösungen.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Universell einsetzbare TORNADO T1 Drehkolbenpumpe mit Beschriftung

1 Gehäusedeckel
Drehkolben, Pumpen- und Getriebeabdichtungen können nach Öffnung des Gehäusedeckels einfach gewartet oder ausgetauscht werden, ohne dass eine Demontage von Pumpengehäuse und Rohrleitungen erforderlich ist.

2 Verschleißplatten
An beiden Stirnseiten des Gehäuses hochabriebfeste, chemisch beständige und auswechselbare Verschleiß-Schutzplatten.

3 Drehkolben
Je nach Anwendung werden zwei-, drei- oder vierflügelige, gerade oder gewendelte Drehkolben in verschiedenen Materialen eingesetzt. Material und Design der Drehkolben werden den speziellen Anforderungen des Mediums angepasst. Für viskose, abrasive und feststoffhaltige Medien gibt es Drehkolben in geeigneter Geometrie. Auf das Medium abgestimmte Materialien erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Drehkolben und verlängern ihre Lebensdauer.

4 Gehäuse
Modularer Gehäuseaufbau, nachstellbare Gehäuseschalen für hohe Lebensdauer. Optional mit auswechselbaren, chemisch beständigen Verschleiß-Schutzplatten.

5 Wellenabdichtung
Servicefreundliche Wellenabdichtungen mit verschleißarmer, drehrichtungsunabhängiger Laufwerks- oder Gleitringdichtung in anwendungsspezifischer Ausführung.

6 Gleichlaufgetriebe
Patentiertes Gleichlaufgetriebe mit entkoppelten Dichtungen für Pumpe und Getriebe führt etwaige Produktleckage zuverlässig ab und verhindert ein Eindringen des Produktes in das Gleichlaufgetriebe sowie des Getriebeöls in den Pumpenraum.

  • GSS (Gleichlaufgetriebe-Schutz-System) Technologie für dauerhafte Zuverlässigkeit
  • Maximale Betriebssicherheit
  • Kein Eindringen des Mediums in das Gleichlaufgetriebe
  • Kein Eindringen des Getriebeöls in den Pumpenraum
  • Schmierung/Kühlung der Dichtung durch leicht zugängliche Spül- / Sperrwasseranschlüsse
  • Wartung ohne Ausbau der Pumpe aus der Rohrleitung
  • Einfacher und schneller Zugriff auf Drehkolben und Wellenabdichtung
  • Unempfindlich gegen Trockenlauf
  • Schnelle Verfügbarkeit durch Bevorratung der für die Pumpen benötigten Komponenten

Das könnte Sie auch interessieren: 

 

Universell einsetzbar – das TORNADO® Mobil

Die Mobilität durch die Montage der TORNADO® Drehkolbenpumpe auf einen PKW- oder LKW-Anhänger ermöglicht das Abpumpen großer, feststoffbeladener Flüssigkeiten, Abwässern und Schlämmen an den unterschiedlichsten und ungewöhnlichsten Einsatzorten.

TORNADO® T2 Drehkolbenpumpe

Die TORNADO® T2 Drehkolbenpumpe ist eine rotierende Verdrängerpumpe. Die Fördermenge wird durch gegenläufig rotierende Förderelemente innerhalb einer Kammer (Pumpengehäuse) erzeugt. Das Fördermedium wird innerhalb des Pumpengehäuses von den Förderelementen von der Saugseite zur Druckseite verdrängt.

TORNADO® T.Sano® Drehkolbenpumpe im glatten Design

Die innovative Konstruktion der TORNADO® T.Sano® Drehkolbenpumpe im glatten Design hat im Vergleich zur gewöhnlichen T.Sano® ein komplett glattes Gehäuse, auf dem sich kaum Schmutz und Staub ablagern kann. Die gesamte Baureihe ist EHEDG-zertifiziert.

TORNADO® Drehkolbenpumpe – spezielle Ausführung für die Erdölindustrie

Die NETZSCH TORNADO® Drehkolbenpumpen werden in der Erdölindustrie zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung des Rohöls eingesetzt.