NOTOS 4NS Doppelspindelpumpen mit Getriebe

NOTOS® 4NS Doppelspindelpumpen mit Getriebe

Kontinuierliche Förderung zahlreicher Medien ohne Metall-Metall-Kontakt der Spindeln

Selbstansaugende NOTOS® 4NS Doppelspindelpumpen mit Getriebe überzeugen durch hohen Durchfluss mit minimalen Turbulenzen ohne Metall-Metall-Kontakt der Spindeln.

Die 4NS Doppelspindelpumpen gewährleisten aufgrund des High Efficiency Unique Design (HEUD) eine äußerst kontinuierliche und produktschonende Förderung. Durch modernste Technologie können präzise Toleranzen sowie ein optimiertes Spindelprofil sichergestellt werden. Dies führt zu geringen Lebenszykluskosten sowie hohen Standzeiten. Doppelspindelpumpen mit Getriebe besitzen zwei Wellen und vier Spindeln. Das Drehmoment wird über Stirnräder an die angetriebene Welle übertragen. Diese Bauform ist hydraulisch ausgeglichen und verhindert einen Metall-Metall-Kontakt der einzelnen Spindeln, was den Wartungsaufwand deutlich reduziert. Die breite Materialpalette, die von Grauguss und Chrom-Nickel-Stahl bis hin zu Duplex-, Superduplex oder Hastelloy-Stahl reicht ermöglicht den universellen Einsatz in zahlreichen Industrien. Das Anwendungsspektrum der 4NS erstreckt sich von nicht abrasiven bis mäßig abrasiven sowie von nicht korrosiven bis korrosiven Fördermedien. Zudem können schmierende und nicht schmierende Flüssigkeiten mit geringen bis hohen Viskositäten transportiert werden. Dadurch und aufgrund der kleinen Standfläche finden sie sowohl in der Schifffahrt, der Energieerzeugung, in Tanklagern sowie der Prozessindustrie zur Förderung Verwendung. Außerdem erfüllen 4NS Doppelspindelpumpen durch eine optionale Erweiterung die Standards des American Petroleum Institute (API). Somit können sie auch ohne Probleme in der Öl- & Gasindustrie sowie der petrochemischen Industrie zum Einsatz kommen.

Jetzt unverbindliches Angebot sichern!

NOTOS 4NS Doppelspindelpumpe mit Getriebe

1 Schraubenspindeln
Nitrierte Stahllegierung oder Edelstahl. Hervorragende Leistungseigenschaften dank HEUD (High Efficiency Unique Design).

2 Gehäuse mit optionalem Heizmantel
Der optionale Heizmantel ermöglicht eine konstante Temperatur des Fördermediums. Außerdem gibt es diverse Anschlusskonfigurationen, zum Beispiel oben/oben, seitlich/oben oder in Reihe und die Auskleidung kann ausgetauscht werden.

3 Getriebe
Schrägverzahnte Stirnräder übertragen das Drehmoment mit wenig Vibrationen und geringer Lärmentwicklung.

4 Gleitringdichtungen
Vier Gleitringdichtungen unter Saugdruck.

Größe*

Druck max.

(bar)

Fördermenge max.

(m3/h)

Betriebsdrehzahl 

(U/min)

4NS-/16-1 16 150 3.600
4NS-/16-2 16 250 3.600
4NS-/16-3 ​​​​​​​16 400 3.600
4NS-/16-4 ​​​​​​​16 550 3.600
4NS-/16-5 ​​​​​​​16 800 3.600
4NS-/16-6 ​​​​​​​16 1100 3.600
4NS-/16-7 ​​​​​​​16 1600 3.600
4NS-/16-8 ​​​​​​​16 1950 3.600
4NS-/16-9 ​​​​​​​16 2700 3.600
4NS-/40-1 40 100 3.600
4NS-/40-2 ​​​​​​​40 150 3.600
4NS-/40-3 ​​​​​​​40 250 3.600
4NS-/40-4 ​​​​​​​40 400 3.600
4NS-/40-5 ​​​​​​​40 600 3.600
4NS-/40-6 ​​​​​​​40 850 3.600
4NS-/40-7 ​​​​​​​40 1100 3.600
4NS-/40-8 ​​​​​​​40 1500 3.600
4NS-/40-9 ​​​​​​​40 1900 3.600

*Weitere Größen und technische Informationen auf Anfrage.

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Kein Metall-Metall-Kontakt der Spindeln
  • Kleine Standfläche
  • Hohe Standzeit
  • Hervorragendes Saugverhalten
  • Weites Anwendungsspektrum
  • Breite Materialpalette
  • Optional entsprechend den Anforderungen API 676 (American Petroleum Institute)

Das könnte Sie auch interessieren:

NOTOS® 2NS Zweispindelpumpe

Antriebsspindel übeträgt Drehmoment über hydrodynamischen Film an zweite Spindel.

NOTOS® 3NS Dreispindelpumpe

Antriebsspindel überträgt Drehmoment auf die beiden angetriebenen Spindeln.

NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung

Der Einsatz der NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung ist besonders für verschleißintensive Applikationen interessant, wo ein vermehrter Service- und Wartungsaufwand zu erwarten ist.

TORNADO® T.Envi® Drehkolbenpumpe

Die TORNADO® T.Envi® Drehkolbenpumpen in FSIP® Ausführung sind optimal auf Ihre Anforderungen in der Umwelt- und Biogastechnik abgestimmt und überzeugen durch einfache Wartung.