NOTOS® 2NSH Hygiene-Doppelspindelpumpe mit FSIP®

NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe in FSIP® Design

Full Service in Place und maximale Leistung für hygienische Anwendungen

Die NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe in FSIP® Ausführung (Full Service in Place) überzeugt durch schonendes Pumpen, geringe Pulsation, einfache Wartung und leichte Bedienbarkeit im Prozess.

Mit ihrem stabilen und kompakten Gehäuse sowie der effizienten Konstruktion ist die Zweispindelpumpe ideal für Industrien geeignet, die Wert auf hohe Qualität, maximale Produktivität und Exzellenz im gesamten Prozess legen: Eine zuverlässige Lösung, die auf die individuellen Anforderungen einer Anwendung zugeschnitten wird. Sie wurde für hygienische Anwendungen konstruiert, um Medien mit höherer Viskosität bei hohen Arbeitsdrücken bis zu 16 bar oder 230 psi optimal zu fördern. Schokolade, Fruchtsäfte oder Fruchtjoghurt werden zum Beispiel unter Wahrung ihrer Konsistenz und ihrer natürlichen Eigenschaften gepumpt, ohne Verlust jeglicher Qualität. Das FSIP® Konzept ermöglicht es, die Spindeln und die Gleitringdichtung vollständig zu demontieren und wieder zu montieren, ohne die Pumpe aus der Produktionslinie zu entfernen. Die Stillstandszeiten für Wartungsarbeiten lassen sich so erheblich reduzieren. Diese intelligente technische Lösung sorgt für noch mehr Komfort und Sicherheit in Ihren Prozessen. Die 2NSH ist aus Edelstahl AISI 316L gefertigt und nach internationalen Standards poliert. Sie ist somit leicht zu reinigen (CIP - „Cleaning-In-Place-Verfahren“) und kann sogar steril (SIP - „Sterilization-in-Place-Verfahren“) gehalten werden. Eine Reinigung kann bei der NOTOS® 2NSH ohne Hilfssystem durchgeführt werden. Bei einer herkömmlichen CIP-Reinigung ist oft eine zusätzliche Pumpe notwendig, um das System rein zu halten. Mit der 2NSH ist keine zusätzliche Pumpe erforderlich. Sie arbeitet als Förderpumpe und während des Reinigungsprozesses auch als CIP-Pumpe. Sie brauchen keinen Bypass, keine Ventile und zusätzlichen Rohre. Es gibt keinen Kontakt zwischen den rotierenden Förderelementen. Somit kann die Pumpendrehzahl stark erhöht werden und die Fluidgeschwindigkeit erreicht mühelos den dazu notwendigen Wert.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Hygienische Anwendungen und Lösungen der NOTOS® 2SNH Zweispindelpumpe
NOTOS® 2NSH mit FSIP® und Beschriftung

1 Lagergehäuse
Die Lagergehäuse aus Edelstahl ermöglichen die Reinigung des Geräts von außen. Sie sind mit Rollen ausgestattet, die eine hohe Tragfähigkeit aufweisen.

2 Pumpengehäuse
Das Pumpengehäuse in der FSIP® Konstruktion erlaubt eine schnelle und einfache Demontage/Montage der Pumpe, ohne dass sie von der Rohrleitung getrennt werden muss. Diese Konstruktion ist in zwei Ausführungen erhältlich: In der Fuß- oder in der selbstausrichtenden Flanschausführung. Die Dichtungen sind FDA-zugelassen. Das Pumpengehäuse weist keine internen Toträume auf.

3 Flansche
Flansche sind nach Hygienestandard innen poliert, um eine vollständige Reinigung der Pumpe zu ermöglichen [Ra < 0,8 μm]. Verschiedene Sanitäranschlüsse wie DIN, TC, SMS, RJT usw. sind verfügbar.

4 Spindeln
Die Edelstahlspindeln haben ein hocheffizientes Profil, das eine hohe Durchflussrate bei geringer Scherung des Fluids ermöglicht. Es stehen mehrere Steigungsvarianten zur Verfügung, die gewuchtet sind und eine hohe Saugleistung aufweisen. Der Spindelwechsel ist ohne Demontage der Lager möglich. Spindeln gleicher Größe mit variabler Steigung sind auswechselbar.

5 Wellenabdichtung
Die einfach- oder doppeltwirkenden Gleitringdichtungen im Cartridge-Design sind austauschbar und passen in das gleiche Aufnahmegehäuse. Eine Druckspülung oder ein Quench-Anschluss sind optional erhältlich.

6 Synchronisationsgetriebe
Das Stirnradgetriebe sorgt für eine reibungslose Drehmomentübertragung zwischen den Spindeln und gewährleistet einen kontaktlosen Betrieb der Pumpenelemente.

7 Wellenabdichtung
Die Edelstahl-Wellen sind für hohe Drehmomente ausgelegt und können in beide Richtungen rotieren.

 

Größe*

Druck max.

(bar)

Fördermenge max.

(m3/h)

Betriebsdrehzahl 

(U/min)

Reinigungsdrehzahl 

(U/min)

2NSH-/16L1E 16 11 1.800 3.600
2NSH-/16L2E 16 25 1.800 3.600
2NSH-/16L3E 16 65 1.800 3.600
2NSH-/16L4E 16 129 1.800 3.600
2NSH-/16L5E 16 200 1.800 3.600

*Weitere Größen und technische Informationen auf Anfrage.

 

  • Metallteile aus Edelstahl
  • Kein Kontakt zwischen den rotierenden Teilen
  • Keine Toträume
  • Dichtungen mit Lebensmittel-Zertifizierung
  • FSIP® (Full Service in Place), einfache Wartung: schnelle Montage / Demontage
  • Hohe Ansaugfähigkeit
  • Reversible Pumprichtung
  • Geringe Pulsation
  • Schonende Zuführung des Mediums zu den Förderelementen
  • Als Förderpumpe und CIP-Pumpe in einem Prozess verwendbar
  • Flexibilität: Mit der gleichen Pumpe können Fluids mit niedriger oder hoher Temperatur / Viskosität gefördert werden

Das könnte Sie auch interessieren:

NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe

Die NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe im konventionellen, runden Pumpengehäuse bietet mehrere Optionen und Vorteile. Neben einem optionalen Heiz- oder Kühlmantel überzeugt die Schraubenspindelpumpe durch eine kompakte und robuste Konstruktion.

Behälterentleerungssystem mit NOTOS® 2NSH-Pumpe

Das Herzstück der Behälterentleerungseinheit ist eine NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe, die einen pulsationsarmen Verdrängungsstrom erzeugt, um Ihr Produkt schonend zu fördern. 

NEMO® Mini BH Hygienepumpe

Die NEMO® Mini BH wird für hygienische Anwendungen vor allem in der Nahrungsmittel-, der Pharma-, der Kosmetik- und chemischen sowie biochemischen Industrie zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung, sowie drehzahlproportionalen Dosierung eingesetzt.

NEMO® SA Aseptikpumpe in Lagerstuhlbauweise

Die NEMO® SA wird für aseptische und hygienische Anwendungen in der Nahrungsmittel-, Pharma-, Kosmetik- und chemischen/biochemischen Industrie zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung und drehzahlproportionalen Dosierung eingesetzt.