NEMO SY in Lagerstuhlbauweise

NEMO® SY in Lagerstuhlbauweise mit freiem Wellenende

Für anspruchsvolle Anwendungen in jedem Industriezweig weltweit eingesetzt

NEMO® SY Exzenterschneckenpumpen werden für anspruchsvolle Anwendungen zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung sowie drehzahlproportionalen Dosierung in nahezu jedem Industriezweig weltweit eingesetzt. Dabei überzeugt die Exzenterschneckenpumpe durch ein extrem breites Anwendungsspektrum.

Vorzugsweise werden dünn bis zähflüssige, feststoffhaltige, scherempfindliche, schmierende und nichtschmierende, thixotrope und dilatante sowie abrasive oder adhäsive Medien befördert. Die Pumpe ist dabei auch für Hochdruckanwendungen bestens geeignet. Außerdem stehen vier verschiedene Rotor- /Stator Geometrien zur Verfügung. So kann die Pumpe exakt ihrem Applikationsfall angepasst werden. In Lagerstuhlbauweise und mit freiem Wellenende kann die Pumpe dabei mit allen Antriebsarten, wie zum Beispiel Servomotoren, Dieselmotoren oder Hydraulikantrieben, angetrieben werden.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

NEMO BY Lagerstuhlbauweise

1 Rotor
In verschleiß- und korrosionsfesten Ausführungen bis hin zum verschleißfreien Keramikrotor NEMO CERATEC®.

2 Stator             
Im Rohr einvulkanisiert mit beidseitigen Dichtbunden in einer Vielzahl von Elastomeren, Kunststoffen und Metallen. Statoreinlauf mit trichterförmiger Öffnung zur Verbesserung des Produkteintritts in die Förderkammer. Der Stator ist öl-, säure- und laugenbeständig.

3 Kraftstrang
Kuppelstange und zwei kardanische Gelenke zur Kraftübertragung vom Antrieb auf den Rotor.

4 Wellenabdichtung
Im Standard mit einfach wirkender, drehrichtungsunabhängiger und verschleißfester Gleitringdichtung. Auf Wunsch mit einfach-/doppeltwirkenden Gleitringdichtungen unterschiedlichster Bauart und Hersteller, Cartridge und Sonderdichtungen sowie Stopfbuchspackungen.

5 Saug- und Druckgehäuse
Flansch bzw. Gewindeanschlüsse nach DIN und internationalen Standards. Werkstoffe in Grauguss, Stahl, Chrom-Nickel-Stahl gummiert sowie Sonderwerkstoffen gemäß Anforderung.

6 Lagerstuhl mit freiem Wellenende
Groß dimensionierte Doppellagerung sichert höchste Wellenstabilität und damit ideale Bedingungen für verschiedenste Gleitringdichtungen. Das freie Wellenende ermöglicht den universellen Einsatz aller Antriebsarten wie z.B. Diesel und Hydraulik Antrieben.

  • Variables, modulares Baukastensystem
  • Verschiedene Rotor-/Stator Geometrien und eine große Bandbreite an Werkstoffen
  • Für jede Anwendung das richtige Gelenk
  • Gleitringdichtung im Standard, weitere Abdichtungen optional
  • Förderdruck bis zu 72 bar
  • Schonende Produktförderung
  • Pumpenanschlüsse nach nationalen und internationalen Standards, sowie in Sonderausführung
  • Servicefreundlichkeit

Das könnte Sie auch interessieren:

NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung

Der Einsatz der NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung ist besonders für verschleißintensive Applikationen interessant, wo ein vermehrter Service- und Wartungsaufwand zu erwarten ist.

NEMO® BY Blockpumpe in Industrieausführung

Die NEMO® BY Exzenterschneckenpumpe kann in allen Industriebereichen eingesetzt werden, wo sehr unterschiedliche Medien gepumpt oder sehr genau dosiert werden müssen.

NEMO® B.Max Mischpumpe in Blockbauweise

Die NEMO® B.Max Mischpumpe setzt neue Maßstäbe durch maximale Mischung und Förderung Ihrer Bio-Substrate.

NEMO® BO/SO Trichterpumpe mit Schneidvorrichtung

Die NEMO® BO/SO Exzenterschneckenpumpe ist mit einem Trichter und einer Kuppelstange mit Förderschnecke und Stopfraum ausgestattet. Sie wird in nahezu allen Industriezweigen eingesetzt, um eine kontinuierliche, druckstabile, schonende und pulsationsarme Förderung zu gewährleisten.