NEMO® BT Eintauchpumpen mit Bügel oder Flansch

Die optimale Lösung zum Entleeren von Behältern bei beengten Platzverhältnissen

NEMO® BT Eintauchpumpen mit Bügel für Kräne oder Domdeckelflansch werden zum pulsationsarmen Entleeren oder Fördern aus offenen sowie geschlossenen Fässern, Behältern, Tanks, Klärbecken, Gruben oder ähnlichem eingesetzt.

Außerdem sind sie für den Einsatz unter beengten Platzverhältnissen und bei Gefahr von Kavitation beziehungsweise bei sehr niedrigem NPSH-Wert optimal geeignet. Darüber hinaus finden die Pumpen ihren Einsatz bei der Entleerung von Behältern mit wasser- und umweltgefährden den Stoffen, bei denen die übliche Entleerung über einen Flansch am Behälterboden nicht zulässig ist. Zudem ist die NEMO® BT unempfindlich gegenüber Sandanteilen im Fördermedium und überzeugt durch ein sehr hohes Saugvermögen sowie eine exakte Dosiergenauigkeit.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

1 Rotor
In verschleiß- und korrosionsfesten Ausführungen bis hin zum verschleißfreien Keramikrotor NEMO CERATEC®.

2 Stator
Im Rohr einvulkanisiert mit beidseitigen Dichtbunden in einer Vielzahl von Elastomeren, Kunststoffen und Metallen. Statoreinlass mit trichterförmiger Öffnung zur besseren Zuführung des Produkts in die Förderkammer. Der Stator ist öl-, säure- und laugenbeständig.

3 Kraftstrang
Antriebs- und Anschlusswelle mit Kuppelstange und zwei kardanischen Gelenken zur Kraftübertragung vom Antrieb auf den Rotor.

4 Wellenabdichtung
Im Standard mit einfach wirkender, drehrichtungsunabhängiger und verschleißfester Gleitringdichtung. Auf Wunsch mit einfach-/doppeltwirkenden Gleitringdichtungen unterschiedlichster Bauart und Hersteller, Cartridge und Sonderdichtungen sowie Stopfbuchspackungen.

5 Druck- und Sauggehäuse
In strömungsgünstiger Ausführung mit Flanschen bzw. Gewindeanschlüssen nach DIN und internationalen Standards. Werkstoffe in Grauguss, Chrom-Nickel-Stahl, Grauguss gummiert sowie Sonderwerkstoffen gemäß Anforderung.

6 Blockbauweise
Durch direkt an die Laterne der Pumpe angeflanschten Antrieb ergeben sich kompakte Abmessungen, geringes Gesamtgewicht, Wartungsarmut und hohe Servicefreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit.

NEMO BT Eintauchpumpe
Größe*

Druck max.

(bar)

Fördermenge min.

(m³/h)

Fördermenge max.

(m³/h)

Drehzahl

(U/min)

NM021 BT

 

 

 

 

 

 

 

24

 

 

 

 

 

 

 

bis zu

 

 

 

 

 

 

 

60

 

 

 

 

 

 

 

bis zu 600

NM031 BT
NM038 BT
NM045 BT
NM053 BT
NM063 BT
NM076 BT
NM090 BT
NM105 BT

*Weitere Größen und technische Informationen auf Anfrage.

  • Kann unter hohen Förderdrücken und bei hohen Kapazitäten betrieben werden
  • In der Lage, eine große Vielfalt von Substanzen zu pumpen
  • Förderkapazitäten können proportional angepasst werden
  • Vier verschiedene Geometrien zur Erfüllung Ihrer Anwendungsanforderungen
  • Geringe Lebenszykluskosten
  • Hohe Druckstabilität

Das könnte Sie auch interessieren:

NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung

Der Einsatz der NEMO® Exzenterschneckenpumpe in FSIP® Ausführung ist besonders für verschleißintensive Applikationen interessant, wo ein vermehrter Service- und Wartungsaufwand zu erwarten ist.

NEMO® BY Blockpumpe in Industrieausführung

Die NEMO® BY Exzenterschneckenpumpe kann in allen Industriebereichen eingesetzt werden, wo sehr unterschiedliche Medien gepumpt oder sehr genau dosiert werden müssen.

NETZSCH Behälterentleerungen

NETZSCH Behälterentleerungen saugen sich selbsttätig dem Fassboden entgegen und entleeren nahezu restlos Fässer und Behälter in der Chemie, der Pharmazie und der Lebensmittelindustrie.

NEMO® SY Industrieausführung in Lagerstuhlbauweise

Die NEMO® SY Exzenterschneckenpumpe wird für anspruchsvolle Anwendungen in jedem Industriezweig weltweit eingesetzt. In Lagerstuhlbauweise und freiem Wellendende kann die Pumpe mit alle Antriebsarten angetrieben werden.