Behälterentleerungssystem mit NEMO® BH Pumpe

Behälterentleerungssystem mit NEMO® BH Pumpe

Selbständige hygienische Behälterentleerung mit einem Minimum an Restinhalt

NEMO® Behälterentleerungen für den Hygienebereich sind vielseitig einsetzbar und saugen sich automatisch dem Fassboden entgegen. Mit den Entleerungssystemen von NETZSCH fördern Sie direkt aus Fässern und Behältern mit einem absolutem Minimum an Rest.

Zentrales Element des hygienischen Behälterentleerungssystems bildet eine NEMO® BH Exzenterschneckenpumpe, die Ihnen eine konstante sowie pulsationsarme Förderung ermöglicht. Die Hygienepumpe fördert Medien mit unterschiedlichsten Eigenschaften produktschonend und unabhängig von Druck- sowie Viskositätsschwankungen. Für die NEMO® BH  ist keine Herausforderung zu groß: Selbst niedrig viskose bis hin zu kaum fließende Medien, mit oder ohne Feststoffanteil sowie scherempfindliche, klebrige oder abrasive Fördergüter stellen die Exzenterschneckenpumpe vor keine Probleme. Durch den optionalen Heiz- oder Kühlmantel können Sie zudem problemlos Produkte fördern, die zum Aushärten neigen oder eine Temperaturregelung benötigen. Durch starten der Pumpe entsteht unter der Folgeplatte ein Vakuum. Dies übt zugleich einen Vordruck auf das Medium aus und stellt somit ein konstantes Ansaugen sicher. Die gleichbleibende Förderung bewahrt Ihre Anlage vor stoßartigen Belastungen und vermindert somit den Verschleiß. Zudem wird eine Entleerung mit einer Restmenge kleiner als ein Prozent gewährleistet. Dadurch verringert sich der Ausschuss deutlich und Sie sparen zugleich Kosten. Außerdem können Sie die Behälter wechseln, ohne, dass die Anlage stillsteht. Somit vermeiden Sie hohe Ausgaben durch Stillstandzeiten.

Sichern Sie sich jetzt ein kostenloses Angebot für Ihre Anwendung!

Behälterentleerungssystem mit NEMO® BH Pumpe

1 Rotor
In zwei Geometrien und mit polierten Oberflächen verfügbar.

2 Stator mit reduzierter Wandung
Bei wechselnden Temperaturen wird ein patentierter Stator mit reduzierter Elastomerwandstärke eingesetzt. Zusätzlich schützt ein thermischer Statorprotector (STP-2 oder STP-D) vor Überhitzung und Trockenlauf. Statoreinlauf mit trichterförmiger Öffnung zur Verbesserung des Produkteintritts in die Förderkammer.

3 Hygiene Gelenke
Patentierte, offene totraumfreie Hygienegelenke zur optimalen Reinigung.

4 Kraftstrang
Antriebs- und Anschlusswelle mit Kuppelstange und zwei Hygienegelenken zur Kraftübertragung vom Antrieb auf den Rotor.

5 Dichtungsgehäuse
Lebensmittelgerechte Wellenabdichtungen mit druckfest verschraubtem Wellendichtungsgehäuse ermöglicht eine Drehrichtungsumkehr bis zum maximalen Pumpendruck.

6 Stator-Abdeckrohr
Aus Edelstahl (optional).

7 Blockbauweise
Durch direkt an die Laterne der Pumpe angeflanschten Antrieb ergeben sich kompakte Abmessungen, geringes Gesamtgewicht, konstante Achshöhen unabhängig von Bauweise und -größe des Antriebs, Wartungsarmut und hohe Servicefreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit.

Größe*

Druck max.

(bar)

Fördermenge min.

(m³/h)

Fördermenge max.

(m³/h)

Drehzahl

(rpm)

NM003 BH

 

 

 

 

24

 

 

 

 

bis zu

 

 

 

 

30

 

 

 

 

bis zu 900

NM005 BH
NM011 BH
NM015 BH
NM018 BH
NM021 BH

 

 

 

 

 

24

 

 

 

 

 

bis zu

 

 

 

 

 

45 

 

 

 

 

 

bis zu 450

NM031 BH
NM038 BH
NM045 BH
NM053 BH
NM063 BH

*Weitere Größen und technische Informationen auf Anfrage.

  • Hygienegerechte Gestaltung der Komponenten und Maschinen, sowie Reinigbarkeit der Anlagenteilen
  • Drehzahlproportionale Fördermengen
  • Konstante, pulsationsarme Förderung verhindert Druckumkehrpunkte beziehungsweise Druckabfall in der Leitung oder im System
  • Produktschonende Förderung herausfordernder Medien
  • Restmenge im Behälter nach Entleerung kleiner als ein Prozent der Gesamtmenge
  • Edelstahl, leicht zu reinigendes Design
  • Fasswechsel ohne Anlagenstillstand möglich
  • Geringe Lebenszykluskosten verbunden mit hoher Servicefreundlichkeit

Das könnte Sie auch interessieren:

Behälterentleerungssystem mit NOTOS® 2NSH Pumpe

Das Herzstück der Behälterentleerungseinheit ist eine NOTOS® 2NSH Hygiene-Zweispindelpumpe, die einen pulsationsarmen Verdrängungsstrom erzeugt, um Ihr Produkt schonend zu fördern. 

NEMO® BH Hygienepumpe in Blockausführung

Die NEMO® BH Hygienepumpe wird für hygienische Anwendungen und optimale Reinigung in der Nahrungsmittel-, Pharma-, Kosmetik- und chemischen/biochemischen Industrie eingesetzt.

Behälterentleerungssystem mit NEMO® BY Pumpe

NEMO® Behälterentleerungen saugen sich selbsttätig dem Fassboden entgegen und entleeren nahezu restlos Fässer und Behälter in der Chemie, der Pharmazie und der Lebensmittelindustrie.

NEMO® C.Pro Dosierpumpe aus Kunststoff

Die NEMO® C.Pro Dosierpumpe ist eine Voll-Kunstoffpumpe für das genaue Dosieren der verschiedensten Chemikalien in den Bereichen Umwelttechnik und chemische Industrie.