Platzsparend und leistungsstark in der Prozessindustrie:

Neue Kompakt-Drehkolbenpumpe erhöht Mobilität und Effizienz in der Produktion

Hintergrund
Ein italienischer Pflegeprodukte-Hersteller produziert unter anderem Seifen und Shampoos. Vor dem Hintergrund der Leistungsoptimierung wird Fläche immer mehr als wertvolle Ressource erkannt und ist ein Kostenfaktor. Für Prozesse, in denen geringere Volumenströme ausreichen, wurde eine kleinere Version unserer bewährten T.Sano® Drehkolbenpumpe entwickelt: Die Ganzmetallpumpe, die speziell auf chemisch oder hygienisch anspruchsvolle Medien ausgelegt ist, bietet eine Fördermenge von bis zu 8 m³/h.  

Aufgabe
Die Grundstoffe für die Shampoos müssen bei 2 bar mit einer Durchflussrate zwischen 1 und 6 m³/h aus Tanks zu den Herstellungslinien gefördert werden. Allerdings benötigten die vorhandenen Pumpen in dem engen Gang, in dem die Anschlüsse untergebracht sind, soviel Platz, dass nicht nur die Montage an sich, sondern auch etwaige Wartungs- und Reinigungsmaßnahmen erschwert wurden.

Lösung
Das Unternehmen stellte daher auf eine T.Sano® 08/8 aus der TORNADO® T2-Linie von NETZSCH um. Sie zeichnet sich durch deutlich weniger Bauraum als vergleichbare Pumpen und einen Riementrieb aus, der sowohl die Drehkolben antreibt als auch deren Synchronisation gewährleistet. Dank dieser Doppelfunktion ist kein komplexes Getriebe notwendig, zudem kann der Motor so direkt über dem Förderraum platziert werden, wodurch sich eine extrem geringe Einbautiefe ergibt. Darüber hinaus läuft der Riementrieb sehr ruhig, was den Verschleiß verringert, und arbeitet komplett ölfrei, weshalb keine Schmierungsarbeiten anfallen. Der Zahnriemen lässt sich im Bedarfsfall mit wenigen Handgriffen lösen und ersetzen. Instandhaltungsaufwand und Stillstandszeiten werden auf diese Weise auf ein Minimum reduziert. Dazu trägt auch die Werkstoffwahl bei: Die T.Sano® nutzt lediglich Edelstahl oder andere Spezialstähle für Gehäuse und Drehkolben. Die widerstandsfähigen Materialien sorgen für eine hohe Lebensdauer und stellen die Verfügbarkeit der Pumpe langfristig sicher. Beides, die Ölfreiheit und die Konstruktion aus Edelstahl sorgen darüber hinaus für absolute Hygiene im Herstellungsprozess – eine kleine Pumpe, mit großer Überzeugungskraft.         

Technische Daten

Ihr Gerät ist zu klein, um diese Tabelle zu zeigen.
NETZSCHT.Sano® 08/8 aus der TORNADO® T2-Reihe
MediumSeifen und Shampoos
Fördermengebis zu 8 m³/h
Druck2 bar
Durchflussratezwischen 1 und 6 m³/h
Grundabmessungen305 x 346 x 630 mm
Material

Edelstahl

BesonderheitÖlfreiheit

Litrature


Produkte

TORNADO® Drehkolbenpumpe T2

Die TORNADO® Drehkolbenpumpe ist eine rotierende Verdrängerpumpe. Die Fördermenge wird durch gegenläufig rotierende Förderelemente innerhalb einer Kammer (Pumpengehäuse) erzeugt. Das Fördermedium wird innerhalb des Pumpengehäuses von den Förderelementen von der Saugseite zur Druckseite verdrängt.