Fleischindustrie

Drehkolbenpumpe erleichtert Umfüllvorgänge in einer Soßenküche

Wenn es um Fördersysteme in der Lebensmittelindustrie geht, liegt das Hauptaugenmerk in erster Linie auf Hygiene, Reinigbarkeit und Lebensmittelechtheit.  

 

Hintergrund

Behälterentleerungen saugen Fässer bis zu einer Restmenge von unter einem Prozent leer. Und sie bieten dabei eine höhere Sauberkeit und Kontaminationssicherheit als beispielsweise offene Kippvorrichtungen.  

 

Aufgabe

So hatte eine Soßenküche beim Entleeren des Grundkochers über ein Hebe-Kipp-System immer wieder Probleme: Herumspritzendes, heißes Medium und die daraus resultierenden rutschigen Böden waren unter den Gesichtspunkten von Hygiene und Arbeitssicherheit bedenklich und die Materialverluste waren nicht zu unterschätzen.  

 

Lösung

Da sich wegen der Form des Kochers eine klassische Behälterentleerung nicht eignete und der Küchenraum kaum Platz für eine Exzenterschneckenpumpe bot, empfahl NETZSCH für diesen Anwendungsfall ein anderes Verdrängerpumpen-System, die T.Sano® Drehkolbenpumpe. Die Pumpe wurde über lebensmittelechte Schläuche mit dem Basiskocher und dem eigentlichen Kochkessel verbunden. Bei Bedarf kann so das vorbereitete Grundprodukt bequem zur Verfeinerung in den nächsten Behälter gepumpt werden. Gefährliche Spritzer und rutschige Böden gehören der Vergangenheit an, der Hygienestandard konnte durch das geschlossene Fördersystem deutlich erhöht werden. Darüber hinaus entfällt auch das zeit- und personalintensive manuelle Hin- und Herfahren der Ware. Die Soßenbestandteile, werden bei dieser schonenden Förderung im Übrigen nicht beeinträchtigt: Die Drehkolbenpumpe weist einen großen freien Kugeldurchgang auf. Somit bietet die Verdrängertechnologie für jede Art von Anforderung im Food-Segment eine geeignete, effiziente Förderlösung.

Technische Daten

Ihr Gerät ist zu klein, um diese Tabelle zu zeigen.
Ihr Gerät ist zu klein, um diese Tabelle zu zeigen.
NETZSCHT.Sano® Drehkolbenpumpe
MediumSoßengrundstock

Produkte

NEMO® Trichter-Exzenterschneckenpumpe BF mit Transportschnecke...

... in Blockbauweise mit angeflanschtem Antrieb. Die NEMO® BF wird in allen Industriezweigen zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung und drehzahlproportionalen Dosierung vor allem für hochviskose, stichfeste und krümelige Medien, die nicht zur Brückenbildung neigen, eingesetzt.

NEMO® Pumpe C.Pro®

Die NEMO® CY C.Pro® Dosierpumpe ist eine Voll-Kunstoffpumpe für das genaue Dosieren der verschiedensten Chemikalien in den Bereichen Umwelttechnik und chemische Industrie.

NEMO® BY Blockpumpe in Industrieausführung

Die NEMO® BY Exzenterschneckenpumpe kann in allen Industriebereichen eingesetzt werden, wo sehr unterschiedliche Medien gepumpt oder sehr genau dosiert werden müssen.

NEMO® Hygienepumpe BH

Die NEMO® Hygienepumpe BH wird für hygienische Anwendungen und optimale Reinigung in der Nahrungsmittel-, Pharma-, Kosmetik- und chemischen/biochemischen Industrie eingesetzt.

NEMO® Trichter-Exzenterschneckenpumpe BO/BS in Blockbauweise mit angeflanschtem Antrieb

Die NEMO® BO/BS Exzenterschneckenpumpe mit rechteckigem/quadratischem Einlauftrichter und Kuppelstange mit Transportschnecke wird in nahezu allen Industriezweigen zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung eingesetzt.


Literatur