Elternabend: NETZSCH veranstaltet digitalen Infoabend

Elternabend mal anders: NETZSCH veranstaltet digitalen Informationsabend

 

03/2021

Um einen Einblick in den Azubi-Alltag ihrer Kinder zu bekommen, veranstaltet NETZSCH jedes Jahr einen Informations- und Kennenlernabend für die Eltern der neuen Auszubildenden. Bei entspannter Atmosphäre lernen die Eltern den Betrieb und die Ausbilder kennen. Aufgrund der Corona Pandemie konnte das Zusammentreffen in diesem Jahr jedoch nicht wie gewohnt stattfinden. Eine Alternative war schnell gefunden: Ein digitaler Elternabend!

Bei NETZSCH ist es zur Tradition geworden, dass die Eltern der neuen Auszubildenden zu einem Elternabend eingeladen werden. Hier können sie die jeweiligen Ausbilder, das Arbeitsumfeld ihrer Kinder und das Unternehmen im Allgemeinen kennenlernen. Auf die Unternehmenspräsentation folgt eine Betriebsbesichtigung mit abschließendem gemütlichen Beisammensein bei netten Gesprächen und bayerischer Brotzeit.

In diesem Jahr hatte die Sache jedoch leider einen Haken: Die anhaltende Corona-Pandemie. Aufgrund der derzeit geltenden Einschränkungen und Regelungen war es nicht möglich, den Abend wie gewohnt stattfinden zu lassen. Es musste also eine Alternative her. In Zeiten der Digitalisierung und virtuellen Konferenzen lag diese schnell auf der Hand: Ein digitaler Elternabend!

Ausbilder und Auszubildende beim digitalen ElternabendUnsere Ausbilder und Auszubildenden hatten eine Menge Spaß beim ersten digitalen Elternabend.

Die Eltern wurden vorab informiert und konnten sich mittels virtueller Einladung in die Veranstaltung einwählen. Im Anschluss an die kurze Begrüßung stellten sich zunächst die Ausbilder der verschiedenen Fachbereiche vor. Danach führten zwei kaufmännische Azubis durch die  Unternehmenspräsentation. Damit die Unternehmensbesichtigung auch in diesem Jahr nicht ausfallen musste, haben sich die Ausbilder etwas ganz besonderes überlegt. Mittels eines vorab gedrehten Videos wurde der Rundgang durch die Ausbildungswerkstatt einfach ins Wohnzimmer nach Hause verlegt.

Das Feedback zum ersten digitalen Elternabend bei NETZSCH war überragend: „Vielen Dank für den interessanten und innovativen Elternabend. Ich bin froh, dass unser Kind einen so guten Ausbildungsplatz gefunden hat!“ oder: „vielen, vielen Dank für den tollen Elternabend. Es war wirklich sehr informativ. Auch wenn es heuer nicht die Möglichkeit eines persönlichen Elternabends gab, war dies eine sehr gute Alternative. Vielen Dank an alle Beteiligten.“, so lautetet das durchweg positive Fazit der Teilnehmer.

Der eigene Mitarbeiter ist unsere wichtigste Ressource: Diesen Grundsatz verfolgt NETZSCH seit mehr als sechs Jahrzehnten. Denn nur mit Fachpersonal, das bestenfalls im eigenen Betrieb ausgebildet worden ist, können wir den hohen Anforderungen unserer Kunden an unsere Produkte und Dienstleistungen gerecht werden. Eine transparente Ausbildung mit wertvollen Erlebnissen liegt uns daher besonders am Herzen.

Werde auch DU ein Teil von NETZSCH!