NETZSCH und Kick & Fun Fußballcamp: Eine perfekte Symbiose

„Teamgeist, Respekt und Fairness“ – NETZSCH und Kick & Fun Fußballcamp: Eine perfekte Symbiose

 

09/2021

Sport verbindet – unter diesem Motto veranstaltet die Initiative Kick & Fun rund um den Fußballprofi Richard Neudecker Fußballcamps in ganz Bayern. Die NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH unterstützt das Camp in Waldkraiburg in diesem Jahr und übernimmt die Teilnahmegebühr für zehn Kinder mit finanziell schwachen Hintergrund.

Die Corona Pandemie erreichte im vergangenen Jahr nicht nur jeden einzelnen von uns, sondern auch alle Vereine. Von heute auf morgen stand der komplette Betrieb still. Viele Kinder leiden besonders an den mangelnden Möglichkeiten der Freizeitaktivitäten und der daraus resultierenden sozialen Distanz. Dem Fußball wird seit jeher eine verbindende Wirkung zugeschrieben. Aus diesem Grund gründeten Fußballprofi Richard Neudecker, sein Bruder Tobias und Daniel Häusler die Initiative Kick & Fun im vergangenen Jahr. Ziel der Initiative ist es, Kinder jeder Herkunft und jedes Geschlechts unabhängig von den finanziellen und körperlichen Voraussetzungen durch den Fußball zu vereinen. Im Vordergrund steht neben dem sportlichen Aspekt vor allem das soziale Miteinander: „Durch den Teamsport lernen die Kinder, dass man nur gemeinsam ans Ziel kommt und jedes Mitglied der Gruppe mit seinen jeweiligen Stärken und Schwächen wichtig dafür ist“, freut sich Neudecker.

Kick & Fun: Ganzheitliches Konzept steht im Vordergrund

Teamgeist, Respekt und Fairness – NETZSCH und Kick & Fun FußballcampTeamgeist, Respekt und Fairness: Diese Werte spielen auch bei NETZSCH eine zentrale Rolle.

Zudem legen die Organisatoren sehr viel Wert auf eine gesunde Ernährung der Kinder. Mittels spielerischen Elementen werden die Kinder Stück für Stück an dieses Thema herangeführt. Abgerundet wird das Rahmenprogramm durch eine Fragerunde mit Richy Neudecker, Fußballdarts und einem Abschlussturnier mit verschiedenen Preisen.

„Teamgeist, Respekt und Fairness – Werte, für die der Fußball und auch wir bei NETZSCH stehen. Deshalb ist es für uns eine Herzensangelegenheit die Initiative zu unterstützen“, so die globale Marketing Leitung Veronika Beck bei der Übergabe des Spendenschecks.

NETZSCH unterstützt sozial Benachteiligte

NETZSCH und Kick & Fun Fußballcamp: Eine perfekte SymbioseVor den Augen der Trainer: Der Spaß der Kinder steht bei allen Übungen im Vordergrund.

Mit der Übernahme der Teilnahmegebühr für zehn Kinder aus finanziell schwächeren Verhältnissen unterstützt NETZSCH die Organisatoren des Camps, das Event für alle Kinder zugänglich zu machen und soziale Integration zu fördern.

Erfreulicherweise konnte das Team rund um Richy Neudecker von Beginn an eine rege Teilnahme erzielen. Das Konzept löst sowohl bei den Kindern, die mit vollem Eifer dabei sind, als auch bei den Eltern, welche sich beeindruckt von der Organisation zeigen, Begeisterung aus. Sodass die Initiative ständig weiter wächst und auch im nächsten Jahr wieder einige weitere Standorte dazukommen werden. Und das wiederum bringt die Organisatoren wieder ein Stück näher an ihr Ziel: Kinder durch den Sport verbinden und soziale Barrieren abbauen!

Erfahren Sie mehr über das Projekt!