Webinar: Einfachere Wartung, geringere Lebenszykluskosten

Webinar: Kosten senken, Wartungsintervalle verlängern

 

11/2020

Kosten senken, Wartungsintervalle verlängern, Anlagensicherheit erhöhen: Das sind Schlagworte, die bei NETZSCH Pumpen & Systeme im Alltag als Pumpenhersteller ständig zu hören sind, und genau darum geht es im Webinar am Mittwoch, 9. Dezember 2020, ab 11 Uhr mit dem Sales Director für die EMEA Region, Erwin Weber, und dem Moderator Marius Schaub, das in Zusammenarbeit mit der Star Pump Alliance durchgeführt wird.

Das Bestreben, die Lebenszykluskosten möglichst gering zu halten und die Wartung so einfach wie möglich zu gestalten, begleitet Pumpenhersteller seit Beginn an, denn so schafft das Unternehmen wichtigen Kundennutzen und sichert diesen auch nachhaltig. Die Bestätigung dafür kann dem Hersteller aber ausschließlich der Betreiber, also der Kunde geben, denn bei ihm beweist sich die versprochene Leistung.

NETZSCH: Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Pumpen & Systeme

Mit fast 80 Jahren Erfahrung und über einer Million Pumpen im Markt hat NETZSCH Pumpen & Systeme dies über Jahrzehnte bewiesen und will diese Versprechen auch die kommende Jahrzehnte erfüllen. Dazu gehört eine stets dynamische Entwicklung neuer Produkte und die Weiterentwicklung bestehender Maschinen zum Nutzen der Betreiber. Vor allem in diesen Zeiten einer zunehmend digitalen Welt, gilt es den Widerspruch, insbesondere bei Produkten in der Umwelttechnik, von Robustheit und Langlebigkeit mit cleveren Produktmerkmalen nicht nur zu überwinden, sondern alle zu vereinen. Intelligente Produkteigenschaften bringen dem Betreiber einer Kläranlage nur dann etwas, wenn die traditionelle Beständigkeit erhalten bleibt oder sogar gesteigert wird und wartungsbedingte Stillstände planbar werden.

NETZSCH liefert eine vielfältige Produktpalette für unterschiedlichste Herausforderungen

Genau das hat NETZSCH mit seiner modernen NEMO® Baureihe, durch die konsequente Umsetzung des FSIP® Konzepts (FSIP = Full Service in Place), dem iFD® Stator und der xLC® Statornachstelleinheit geschafft. Auch die TORNADO® Drehkolbenpumpe, die in der T2 Version dem FSIP® Konzept folgt, aber auch die konventionelle TORNADO® T1, wurde einem technischen und ökonomischem Optimierungsprogramm unterzogen. Dadurch ist auch sie noch robuster und interessanter für Kunden und Betreiber geworden, in Bezug auf Investitions- und Betriebskosten.

Wie auch Sie als Kunde durch Innovationen für Applikationen in der Umwelttechnik von NETZSCH die Wartung vereinfachen und somit Ihre Lebenszykluskosten möglichst gering halten und gleichzeitig die Anlagensicherheit erhöhen können, erfahren Sie im Webinar.

Rahmendaten des Webinars im Überblick:

  • Datum: 9. Dezember 2020
  • Uhrzeit: 11 bis 11:45 Uhr
  • Sprache: Deutsch
  • Moderatoren: Marius Schaub (Moderator SPA) und Erwin Weber (Sales Director EMEA-Region, NETZSCH)
  • Veranstalter: Star Pump Alliance und NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

Zur Anmeldung