Service, Beratung und Verkauf laufen trotz Corona-Krise unvermindert weiter

Service, Beratung und Verkauf laufen trotz Corona-Krise unvermindert weiter


04/2020

Auch in der Corona-Krise ist NETZSCH ein zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um die geeignete Verdrängerpumpe und für seine Kunden wie gewohnt erreichbar. Die Pumpe als treibendes Element in der Abwasserbranche, in der Lebensmittelherstellung sowie in vielen anderen essentiellen Produktionsprozessen, muss auch in einer Krise weiterlaufen.

NETZSCH garantiert deshalb auch in dieser Zeit eine reibungslose Kommunikation: das Verkaufsteam, die Projektmanager und die Servicemitarbeiter arbeiten aus ihren Heimbüros, in der Werkstatt und bei Bedarf auch vor Ort unter Einhaltung aller Sicherheitsauflagen und sorgen wie gewohnt für eine zuverlässige Abwicklung von Bestellungen, Aufträgen und technischem Service. Auch wenn in der Corona-Krise direkte Gespräche zum Schutze aller kaum mehr möglich sind, so garantiert NETZSCH Pumpen & Systeme dennoch eine reibungslose Kommunikation über digitale Lösungen.

Das Verkaufsteam berät seine Kunden weiterhin kompetent und zuverlässig über Video-Konferenzen. Um die Qualität dieser VideoKonferenzen zu sichern, erhöhte das Unternehmen das Kontingent bei relevanten Online-Anbietern. Die Produktion der Pumpen und Ersatzteile läuft reibungslos, da ein neues Schichtmodell in der Fertigung und Montage eingeführt wurde, welches sicher stellt, dass weniger Mitarbeiter pro Schicht anwesend sind und somit die notwendige, soziale Distanz gewährleistet ist. Reparaturen, sofern sie bei NETZSCH durchgeführt werden, werden ebenfalls fristgerecht bewerkstelligt. Nach Abstimmung mit dem Kunden fahren auch die Servicetechniker und -partner zu den Betrieben, um Reparaturen vor Ort durchführen zu können. Allerdings werden vorher mit Kunden alle notwendigen Schutzmaßnehmen besprochen, damit diese eingehalten und eventuelle Risiken schon im Vorfeld vermieden werden können.

NETZSCH arbeitet weltweit ohne wesentliche Einschränkungen. Nach den vorliegenden Informationen können bei einzelnen, jedoch sehr wenigen Lieferanten Produktionsbeschränkungen und Ausfallzeiten auftreten. Bei solchen Fällen reagiert NETZSCH individuell mit seiner Sourcing-Strategie sicher und flexibel und findet für seine Kunden gute Lösungen.
 

Zum Pressekontakt