NETZSCH zum zehnten Mal in Folge als „Fair Company“ ausgezeichnet
Oberbayerns bester Industriemechaniker lernte bei NETZSCH in Waldkraiburg
NETZSCH-Gruppe investiert 50 Millionen Euro EUR in Werkszusammenlegung
Service, Beratung und Verkauf laufen unvermindert weiter
Geschäftsleitung überrascht Mitarbeiter mit einem „Weihnachtspackerl“
Webinar: Kosten senken, Wartungsintervalle verlängern
Neuer kaufmännischer Geschäftsführer Jens Heidkötter
Standorte weltweit nach Cyber-Attacke wieder an IT System angebunden
Paul Netzsch tritt in die Geschäftsführung der NETZSCH-Gruppe ein
Qualität setzt sich durch: NETZSCH liefert die 1.000.000ste Pumpe aus
Wir verlängern den bezahlten Weihnachtsurlaub unserer Mitarbeiter