Anwendungen und Lösungen für Öl & Gas - Upstream

„Öl und Gas zählen weltweit zu den wichtigsten Energielieferanten. Obwohl noch immer neue Vorkommen entdeckt werden, werden voranging bereits erschlossene Ölfelder weitergehend gewartet, wobei die Förderung dieses viskosen, feststoffhaltigen Rohstoffes immer aufwendiger wird. Durch die Nutzung von NETZSCH-Driveheads und den Exzenterschneckenpumpen-Systemen können viele dieser Reserven effizient gefördert und genutzt werden.“

Jörg Eitler
Geschäftsfeldmanager Öl & Gas Upstream

Pumpen für die Öl-Industrie

NETZSCH-Pumpen für die Ölindustrie zeichnen sich durch eine robuste und zuverlässige Konstruktion aus. Konstruktionen und Werkstoffe werden an die jeweiligen Erfordernisse angepasst. Gemeinsam mit dem Kunden werden die Anforderungen in der Planungsphase definiert und die optimale Pumpe ausgewählt. Der Einsatz innovativer Pumpentechnologien von NETZSCH bietet sichere und zuverlässige Förderprozesse bei niedrigen Lebenszykluskosten. Hierfür steht eine große Auswahl an Produkten zur Verfügung, aus der Sie das jeweils passende Pumpensystem für den On- und Offshore-, Up-, Mid- und Downstream-Bereich auswählen können.

Optimale UPSTREAM-Lösungen für die Öl-, Wasser- und Gasförderung

Innerhalb des Geschäftsbereichs Pumpen & Systeme ist das Geschäftsfeld Öl & Gas Upstream auf die Lieferung von Systemen mit Exzenterschneckenpumpen für die Förderung von Rohöl und anderen hochviskosen Materialien spezialisiert; die oben genannten Pumpen werden weltweit eingesetzt. Ob großer Ölfeldbetreiber oder kleiner Förderbetrieb – die Experten von NETZSCH widmen sich allen Projekten mit größter Aufmerksamkeit. Gleichzeitig versuchen wir, den steigenden technologischen Anforderungen durch hocheffiziente Entwicklungsarbeit gerecht zu werden. Erfolge in der betrieblichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit gemeinsam mit Universitäten und Betreibern unserer Pumpen vor Ort bestätigen diese Tatsache.

NETZSCH Exzenterschneckenpumpen für den Upstream-Bereich:

  • Standard-Exzenterschneckenpumpen
  • Einführbare Exzenterschneckenpumpen
  • NETZSCH Tauchfähige Exzenterschneckenpumpen

Beispiele erfolgreicher Anwendungslösungen im Bereich Öl & Gas - Upstream

Erste untertägig angetriebene Exzenterschneckenpumpe Mitteleuropas: Die NETZSCH ESPCP verhindert Blow Out und Umweltbelastung durch Leckagen

Ein Energie-Unternehmen in Hannover hatte vor ca. 30 Jahren angefangen, eine unterirdische Lagerstätte als Gasspeicher zu nutzen. Nach einigen Jahren wurde bei der Förderung des Mediums jedoch deutlich, dass der geologische Horizont, in dem das Gas gespeichert war. Lesen Sie mehr...

NETZSCH Upstream Exzenterschneckenpumpen fördern schwierigste Medien auf Öl- und Gasfeldern

Trotz aller Bemühungen um die erneuerbaren Energien ist der weltweite Bedarf an Erdöl und Erdgas ungebrochen. Methan aus Kohleflözen oder hochviskoses Öl mit über 10.000 mPas sind heute bereits wirtschaftlich interessant, allerdings ebenso kompliziert zu gewinnen. Lesen Sie mehr...