Bergbau

"Wir bieten unseren Kunden in einer Vielzahl von Anwendungen in der Chemie- und Prozessindustrie, auch in hoch spezialisierten Branchen wie der Bergbau- und Sprengstoffindustrie, kompetente Beratung bei der Wahl der optimalen Pumpe.“

Roger Willis Geschäftsfeldmanager Chemie & Papier

 

Pumpen für die Bergbau- und Sprengstoffindustrie

Die unterschiedlichsten Medien, wie beispielsweise Abwasser, Mineralschlämme, eingedickte Schlämme, Kaolinsuspensionen, Filtrate, Tailings oder auch Sprengstoff müssen im Bergbau gefördert werden. Für NEMO® und TORNADO® Pumpen sind diese teils anspruchsvollen Medien kein Problem, da sich die Pumpen hervorragend ebenso für abrasive wie viskose Produkte eignen.

Beispiele erfolgreicher Anwendungslösungen

Aggressiver Goldschlamm: Spezielle Pumpentechnik ermöglicht lange Standzeiten auch ohne Zugabe von Wasser

Die weltweite Nachfrage nach Gold und Silber ist ungebrochen: Nicht nur sind die Edelmetalle als Geldanlage begehrt, auch als Werkstoff sind sie für die moderne Industrie unersetzbar. Der Abbau allerdings stellt für die verwendeten Maschinen eine starke Belastung dar und kann den Preis des Rohstoffs weiter verteuern. So ist beispielsweise der Schlamm aus gebrochenem, goldhaltigem Gestein, der zur chemischen Extraktion geleitet wird, extrem abrasiv und kann Fördersysteme innerhalb von wenigen Tagen zerstören. Die Zugabe von Wasser ermöglicht zwar den Transport, erhöht jedoch den Aufwand bei der anschließenden Konzentration des Goldes. Weiterlesen

Spezialpumpe für Emulsionssprengstoffe

Transalpine Bahn- und Autotunnel, Staudämme für Wasser- und Speicherkraftwerke – die Zahl der Großbaustellen, die erhebliche Sprengarbeiten erfordern, ist in den letzten Jahren gestiegen. Es verändern sich die Ansprüche an den Sprengstoff. Mehr Leistung und erhöhte Sicherheit sind die vorrangigen Ziele, die sich vor allem im verstärkten Einsatz von Emulsionssprengstoffen zeigen. Allein in der Schweiz – traditionell ein Land mit vielen Tunnelbauten – wandelte sich das Verhältnis zwischen 1998 und 2005 von 100 Prozent patronierten Sprengstoffen zu 95 Prozent gepumpten Emulsionen. Die Vorteile sind enorm: Die einzeln ungefährlichen Bestandteile werden erst vor Ort gemischt. Das fertige Gemenge nutzt das ganze Bohrloch aus, passt aber auch in kleine Öffnungen. Grundlage dafür sind allerdings leistungsfähige und angepasste Pumpen, die mit den speziellen Herausforderungen der Emulsionsmatrix oder des Sprengstoffs zurechtkommen. Weiterlesen


Anwendungen im Bergbau

Mineralschlammförderung

Abhängig von der Art des geförderten Mineralschlammes, wählt NETZSCH Pumpen und Systeme die passende Pumpe zur  Anwendung. Zink oder Kupfer, NEMO® Exzenterschneckenpumpe oder TORNADO® Drehkolben Pumpe, wir gehen keinen Kompromiss ein.  

 

NEMO® BY, NEMO® SY und TORNADO® T2

Entwässerung

Hohe Druckkapazitäten gekoppelt mit einer zuverlässigen und robusten Bauweise stellen sicher, dass die Wasserstände immer kontrollierbar bleiben. Da die Pumpen in der Lage sind, Suspensionen mit gelösten Feststoffen zu fördern, kann die Separation an der Oberfläche erfolgen.

NEMO® SY und TORNADO® T2

NEMO® SY Pumpe NM125 8-stufig bereit für den Versand zum Bergbaueinsatz

Sprengstoffpumpen

Dank der kompakten Bauweise der NEMO® BY Pumpe, können diese leicht auf LKW´s montiert werden, die zur Füllung von Bohrlöchern mit Explosionsmitteln verwendet werden. Mithilfe eines Hydraulikantriebs können die Pumpen ganz einfach gesteuert werden. 

NEMO® BY, NEMO® SY und TORNADO® T2

Rückverfüllung

Wo eingedickte Schlämme zurück verfüllt werden müssen, werden NEMO® Trichterpumpen eingesetzt. Hohe Drücke und Fördermengen, gekoppelt mit geringen Verschleißraten sorgen für erhebliche Kostenersparnisse.

NEMO® SY, NEMO® BY, NEMO® BO und NEMO® SO

Die NEMO® Exzenterschneckenpumpe befördert Schlamm bei hohem Druck.

Sperrflüssigkeiten

Die hohe Druckstabilität der NEMO® Pumpen stellen sicher, dass Sperrwasser sicher zu kritischen Dichtungen aller Art mit Drücken bis zu 50 bar und höher gefördert wird. Die ideale Kombination aus hohem Druck, geringer Fließgeschwindigkeit und Pulsationsfreiheit garantieren optimale Dichtungsvoraussetzungen.  

NEMO® BY und NEMO® SY

Sperrwasserpumpe die mit 48 bar Druck Zentrifugalpumpen versorgt

Chemische Dosierung

Für die Dosierung aller Arten von Chemikalien und Additiven sind die NEMO® Pumpen die beste Wahl. Mit einer zur Rotationsgeschwindigkeit proportionalen Fließgeschwindigkeit, kann die Pumpe die geforderte Dosierung genau und ohne Rückstände vornehmen.

NEMO® BY und NEMO® SY 

Polymerdosierung in einer Kupfermiene

Sickerwasser

Mit einem gummierten Pumpengehäuse und Komponenten, wahlweise hergestellt aus Titanium oder Hastelloy, können die Pumpen in den schwierigsten Anwendungen installiert werden um aggressive Medien wie Sickerwasser oder anderes zu fördern. 

NEMO® BY und NEMO® SY

Die NEMO® Exzenterschneckenpumpe fördert aggressive Medien.

Dickschlamm Pumpen

Eine TORNADO® T2 Drehkolbenpumpe oder eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe? Wir wählen den Pumpentyp der am besten zur Anwendung passt, völlig objektiv. Dies stellt sicher, dass die passende Pumpe für den passenden Auftrag geliefert wird.

 

NEMO® BY, NEMO® SY und TORNADO® T2

Kleine Grundfläche, Wartungsfreundlichkeit und exzellent einfache Handlungsmöglichkeiten. TORNADO® Drehkolbenpumpe installiert in einer Dickschlamm Anwendung.

Urankonzentrat

Für die Förderung von Urankonzentrat können die NEMO® Pumpen auch als Trichterpumpen geliefert werden. Zur direkten Installation unter der Verdickungsapparatur.

NEMO® SY, NEMO® BY und NEMO® BO

NEMO® BO Pumpe installiert unter einer Transportschnecke zur Förderung von Urankonzentrat

Abwasserbehandlung

Die richtige Behandlung von Abwasser aus dem Bergbau ist ein wichtiges Unterfangen für die Umwelt. NEMO® Exzenterschneckenpumpen und TORNADO® Drehkolbenpumpen wurden zehntausendfach weltweit eingesetzt um richtig mit verschmutztem oder belasteten Wasser umzugehen.

NEMO® BY, NEMO® SY und TORNADO® T2

NEMO® Exzenterschneckenpumpen im chemischen Dosierbetrieb

Produkte

NEMO® Trichter-Exzenterschneckenpumpe BO/BS in Blockbauweise mit angeflanschtem Antrieb

Die NEMO® BO/BS Exzenterschneckenpumpe mit rechteckigem/quadratischem Einlauftrichter und Kuppelstange mit Transportschnecke wird in nahezu allen Industriezweigen zur kontinuierlichen, druckstabilen, schonenden und pulsationsarmen Förderung eingesetzt.

NETZSCH L.Cap® Pumps

NETZSCH Large Capacity Pumps
Face even the biggest challenges with the latest technology:
High Performance Pumps for Oil & Gas- and Mining Industry

TORNADO® Drehkolbenpumpe

Die TORNADO® Drehkolbenpumpe ist eine rotierende Verdrängerpumpe. Die Fördermenge wird durch gegenläufig rotierende Förderelemente innerhalb einer Kammer (Pumpengehäuse) erzeugt. Das Fördermedium wird innerhalb des Pumpengehäuses von den Förderelementen von der Saugseite zur Druckseite verdrängt.

NEMO® BY Blockpumpe in Industrieausführung

Die NEMO® BY Exzenterschneckenpumpe kann in allen Industriebereichen eingesetzt werden, wo sehr unterschiedliche Medien gepumpt oder sehr genau dosiert werden müssen.

NEMO® SY Industrieausführung in Lagerstuhlbauweise mit freiem Wellenende

Die NEMO® SY Exzenterschneckenpumpe wird für anspruchsvolle Anwendungen in jedem Industriezweig weltweit eingesetzt. In Lagerstuhlbauweise und freiem Wellendende kann die Pumpe mit alle Antriebsarten angetrieben werden.


Literatur