Wichtige Information

Werte Geschäftspartner, werte Kunden,wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass in unser Netzwerk eingedrungen wurde. Wir haben unverzüglich alle nötigen Schritte eingeleitet und unser komplettes Netzwerk heruntergefahren. Aufgrund dessen, sind aktuell die meisten unserer Kommunikationskanäle getrennt. Der Wiederherstellungsprozess ist schon in vollem Gange und sobald alle Systeme wieder laufen, werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen.

In dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte ihren regionalen Ansprechpartner per Mobilfunknummer. Diese finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Kooperation.

Ihr NETZSCH Team


Qualität setzt sich durch: NETZSCH liefert die 1.000.000ste Pumpe aus
Neuer kaufmännischer Geschäftsführer Jens Heidkötter
Paul Netzsch tritt in die Geschäftsführung der NETZSCH-Gruppe ein